Bilder aus dem Schulalltag


Gemeinschaftsschule

Mein Coach begleitet mich

Jeder Gemeinschaftsschüler der Neurottschule hat einen Coach, meistens der Klassenlehrer oder ein Fachlehrer der Klasse. Der Coach trifft sich regelmäßig mit den Schülern zu individuellen Feedbackgesprächen. Das Lerntagebuch bildet die Grundlage für die Gespräche.

Die Schüler bekommen durch das Coaching die Unterstützung, die sie brauchen, um erfolgreich lernen zu können:

  • Stärken stärken
  • ermutigen, motivieren, unterstützen
  • Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen
  • Hinweise für den weiteren Lernfortgang geben

Der Lerncoach leitet Schüler an ihren Lernprozess selbst zu reflektieren und selbst zu steuern mit dem Ziel, die Lernmotivation und die Leistungsbereitschaft zu fördern.

Statt „Mathe kann ich sowieso nicht“ kommen die Schülerinnen und Schüler zur Erkenntnis:
„Wenn ich mich anstrenge, kann ich das schaffen. Mein Lerncoach und ich besprechen die nächsten Schritte.“

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Schüler die Zeit mit ihrem Lerncoach sehr schätzen.
Zweimal pro Schuljahr finden Lernentwicklungsgespräche zwischen dem Schüler, seinen Eltern und seinem Coach statt.

vor     ↑ zur Übersicht     weiter