Bilder aus dem Schulalltag


Gemeinschaftsschule


Den Tag gemeinsam gestalten

Die Neurottschule ist als Gemeinschaftsschule eine gebundene Ganztagsschule an 3 Tagen, was viele Vorteile hat, z.B.:

  • Der Schultag kann sinnvoll gestaltet werden: Wechsel von Phasen des Lernens und Phasen der Bewegung, Geselligkeit  und Entspannung
  • Es gibt genügend Zeit für konzentriertes Lernen.
  • Die Lernzeit findet mit Unterstützung der Lehrkräfte während des Ganztagsbetriebs statt, wodurch auch das Familienleben entlastet wird.
  • Längere Zeiträume für Projektarbeit und Lerngänge entstehen.
  • Es können Wahlangebote gemacht werden, z.B. im musischen und sportlichen Bereich, so dass die Schüler ihren Interessen folgen können.
  • Durch Kooperationen werden Freizeitaktivitäten und Schulzeit miteinander verknüpft
  • Die Gemeinschaft wird gestärkt durch gemeinsamen Wochenbeginn und Wochenabschluss.

Die Schule wird durch den Ganztagsbetrieb mehr als ein Lernort für die Heranwachsenden:
Sie wird zum Lebensort.

 

vor     ↑ zur Übersicht     weiter