Bilder aus dem Schulalltag


Gemeinschaftsschule


Ich kann es!

Neugier und Interesse sind im Menschen angelegt. Wichtig ist die Freude am Lernen zu erhalten. Entscheidend ist dabei das passgenaue Angebot für jeden Schüler, also Aufgaben zwischen Überforderung und Unterforderung.

  • Was ist dein nächster Lernschritt?
  • Was brauchst du um ihn zu bewältigen?
  • Was beherrschst du bereits?

Die Gemeinschaftsschule ermöglicht den Schülerinnen und Schülern Verantwortung für ihr Lernen zu übernehmen:

  • Ich kann zeigen was in mir steckt.
  • Ich kann mir etwas selbst erarbeiten.
  • Ich kann mir Ziele setzen.
  • Ich werde auf meinem Weg unterstützt.
  • Ich kann meinen bestmöglichen Abschluss erreichen.
  • Ich werde nicht zurückgelassen.
  • Meine Fehler werden als Lernchance betrachtet.

vor     ↑ zur Übersicht     weiter